SKILLTheBall

 
SKILLTheBall – ein multifunktionaler Ball

SKILLTheBall – ein multifunktionaler Ball

SKILLTheBall ist ein Crossover-Ball, welcher sich durch einen hybriden Aufbau und Multifunktionalität auszeichnet. Einzigartig in seiner Art, besteht dieser Ball aus 8 Basketball-Paneelen (gerippte Oberfläche) sowie 12 Fussball-Paneelen (glatte Oberfläche).

Die gewählte Oberflächenstruktur, das Gewicht sowie die Grösse ermöglichen einen idealen Einsatz in beiden Sportarten. Dabei wurde das Augenmerk auf die Eigenschaften des Abprallers und des Fussballschusses gelegt. SKILLTheBall erlaubt es verschiedene Fähigkeiten zu entwickeln, was von dem Design widergespiegelt wird. Die Farbe Türkis symbolisiert den Himmel, eine Referenz an die Sportart Basketball und den Oberkörper. Die violette Hälfte repräsentiert die Erde, folglich Fussball und den Unterkörper.

Dank der hohen Qualität der verwendeten Materialien, ist SKILLTheBall sowohl für den Indoor- wie auch Outdoor-Gebrauch geeignet.

FooBaSKILL - motorische Fähigkeiten eines kompletten Athleten

FooBaSKILL - motorische Fähigkeiten eines kompletten Athleten

Nach der Feststellung eines Koordinationsdefizites bei ihren Schülern, entschieden drei Sportlehrer, Michal Lato, Piero Quaceci und Pascal Roserens, ein neuartiges Sportlagerkonzept auf den Weg zu bringen. 2015 entstand das National Sports Camp mit dem Ziel, die Koordination der 7- bis 13-Jährigen Kinder zu entwickeln.

Auf der Suche einer Aktivität, welche die Koordination charakterisiert und verbessert, entwickelten die drei Sportlehrer einen dynamischen Sport: FooBaSKILL. Dieses Spiel ist revolutionär, da es die Anwendung der verschiedenen Koordinationsfähigkeiten vervielfacht. Durch das Verbinden von Fussball und Basketball werden beim FooBaSKILL sowohl der Oberkörper als auch der Unterkörper beansprucht. Die Spieler trainieren und verbessern unbewusst Taktiken und Fähigkeiten in beiden Sporten, wie den Abprall im Basketball oder die zweite Absicht im Fussball.

 

Regeln FooBaSKILL

 

FooBaSKILL™ Regeln in 90 Sekunden ! (Deutsch)

Das Besondere an FooBaSKILL ist die abwechselnde Arbeit des Unterkörpers (Fussball) und des Oberkörpers (Basketball). Die Spieler wechseln beim Überqueren der Mittellinie die Sportart.

Auf einer Seite des Spielfeldes stehen zwei Schwedenkästen (nur die zwei obersten Elemente), welche als Fussballtore dienen. Auf jedem Kasten steht je ein Molankegel, auf der anderen Hälfte befindet sich ein Basketballkorb. Alle vier Seitenwände der Sporthalle gehören zum Spielfeld. Somit darf mit den Wänden gespielt werden.

Zwei Vierermannschaften spielen gegeneinander.

Während der ersten Halbzeit greift eine Mannschaft im Fussball an und verteidigt im Basketball. In der zweiten Halbzeit werden die Rollen getauscht.

 
Offizielle Regeln FooBaSKILL

Offizielle Regeln FooBaSKILL

Zusammenfassung der FooBaSKlLL Regeln

Zusammenfassung der FooBaSKlLL Regeln

 
NEWSLETTER
I agree to have my personal information transfered to MailChimp ( more information )
Join our newsletter for regular discount codes, future lessons ready to use for free and important information about the evolution of FooBaSKILL.
Your email address will not be sold or shared with anyone else.
 

Medien

 
  • LE MAGAZIN - LE TEMPS 09.09.17 - Lionel Pittet
  • Espaces pédagogiques_53_avril_17
  • La Région du Nord vaudois 12.04.2017 - Simon Gabioud
  • 20 minutes 12.01.2017 - Mirko Martino
  • La Région du Nord vaudois 02.02.2017 - Manuel Gremion
  • La Région du Nord vaudois 15.07.2016 - Manuel Gremion
  • La Région du Nord vaudois 14.04.2016 - Manuel Gremion
     

    Videos

     
     

    Bilder

     
    Final Product Front

    Final Product Front

    Production

    Production

    Multi-purpose Ball

    Multi-purpose Ball

    SKILLing ;-)

    SKILLing 😉

    SKILLGoal

    SKILLGoal

    Evolution Basket

    Evolution Basket

    Evolution Soccer

    Evolution Soccer

    SKILLGreatness

    SKILLGreatness

     

    Kontakt

     
    Michal Lato

    MICHAL LATO

    TRACKMAN

    FRE – GER – ENG – POL – Rus

    +41 79 607 84 75

    Pascal Roserens

    PASCAL ROSERENS

    PLAYMAKER

    FRE – GER – ENG – ESP – POR

    +41 78 858 12 12

    Piero Quaeci

    PIERO QUACECI

    MIDFIELDER

    FRE – ITA – ESP

    +41 78 635 35 95